Goldpreis 750

By | 7. Juli 2014




Aktueller Goldpreis vom 11.12.2017 um 03:04
Goldpreis 750 pro Gramm Goldpreis 750 pro Unze Goldpreis 750 pro Kilo

 25.61 Euro

 796.5 Euro

 25608.07 Euro




Goldpreis 750

Gold 750 ist eines der reinsten Goldsorten, es enthält 75% Gold. Der aktuelle Goldpreis 750 pro Gramm liegt aktuell bei 25.61 Euro. Der Ankaufswert des Goldes kann weiter unten auf dieser Webseite mit unserem Goldpreisrechner ermittelt werden. Gold 750 wird auch als 18 Karat bezeichnet. 750´er Gold wird hauptsächlich zu Schmuck verarbeitet. Ein Bruchteil findet jedoch auch in der Industrie Verwendung. Hier wird das Gold hauptsächlich wegen seiner guten Leitfähigkeit in elektronischen Erzeugnissen verwendet.

Gold 750 Zusammensetzung

Es gibt verschiedene Gold 750 Sorten, die je nach Zusammensetzung eine unterschiedliche Farbe erhalten. Bei der Herstellung des Goldes werden je nach Zielfarbe verschiedene Anteile an Silber, Kupfer und Nickel beigemischt. In seltenen Fällen, wie z.B. bei dem sogenannten Premium Weißgold auch das Edelmetall Palladium Verwendung, wobei der Goldanteil dieser Mischung immer exakt 750 Teile beziehungsweise 75% beträgt. Will eine Scheideanstalt Rotgold herstellen, so werden Gold zu 75%, Silber zu 4,5% und Kupfer zu 20,5% gemischt. Diese Mischverhältnisse an Edelmetallen können variiert werden um weitere Goldfarben zu erzielen, wie Rosègold, Orangegold, Gelbgold und Grüngold.

GARD Pro Not Registered

Goldpreis 750 aktuell

Der aktuelle Goldpreis, und somit der Goldpreis 750, wird am London Bullion Market ermittelt. Der aktuelle Goldpreis wird übrigens zweimal täglich dort festgelegt. Diese Festlegung des aktuellen Goldwertes wird auch Goldfixing genannt. Der aktuelle Goldkurs wird dort für die Unze Feingold bestimmt. Feingold wird auch als Gold 999 oder 24 Karat bezeichnet. Da Gold 750 nur zu 75% aus reinem Gold besteht beträgt der Goldpreis 750 immer genau maximal 75% des aktuell gehandelten Goldpreises für 999 Gold.

Goldpreisrechner 750

Wer sein Goldschmuck in Form von Ketten, Öhringen oder Armbändern verkaufen will, sollte sich vorher genau über den Goldkurs informieren. Dieser schwankt von Tag zu Tag meist zwar nur um einige Euros, dies kann jedoch gerade bei dem Verkauf einer größere Menge (bei einem schlechten Goldkurs) einen enormen Gewinnverlust bedeuten kann. Zudem ist es wichtig, auf die Seriosität des Goldankaufes bei dem Verkauf eines Goldes zu achten. Es gibt viele Möglichkeiten sein Gold zu verkaufen, sei es bei einem örtlichen Goldankauf oder im Internet. Wer das genaue Gewicht seines Goldschmucks kennt, kann sich den aktuellen Goldpreis mit unserem Goldpreisrechner errechnen lassen. Die Menge des Goldes einfach beim Goldpreisrechner in das Feld Gold 750 eintragen und auf Auszahlungsbetrag berechnen klicken, um sich den aktuellen Goldpreis / Ankaufspreis für sein Gold 750 anzeigen zu lassen.